10.01.2014: Unser Team stellt die Steinheber des Jahres 2014 !

Eine ebenso traditionsreiche wie brachiale Schwerkraftdisziplin: Das Steinheben - Klar, dass da auch einige Athleten aus unserem Team mitmischen. Seit einigen Jahren ehrt der Landesverband neben den Meistern in dieser Sportart auch die "Steinheber des Jahres". Die Punktewertung hierfür setzt sich über die ganze Wettkampfsaion hinweg ähnlich wie beim Ski-Alpin und vielen anderen Sportarten auch zusammen. Kurzum: Dieser Titel ist sehr schwer zu erreichen und deshalb sehr begehrt.

Für das Jahr 2014 stellte der Leistungskader der Sportschule Vitalis - Unser Team Eisenhart - nunmehr gleich beide "Steinheber des Jahres": Bei den Damen - Uli Ertl, bei den Männern - Franz Ritzer. Wir gratulieren!

Steinheber des Jahres 2014 | Team Eisenhart

30.12.2014: Wir wünschen einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2015!

Wir durften gemeinsam mit unseren Leistungssportlern ein grandioses Jahr 2014 erleben und bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich beim gesamten Team der Sportschule Vitalis! Dass die "staade Zeit" für den einen oder anderen so ganz anders aussieht als beim Rest der Bevölkerung ist wohl jedem Leistungssportler klar. - Hier ein Beispiel von unserem Powerlifting-Kader Athleten Christian "Oggy" Poppe.

Wir wünschen Euch allen das Beste für 2015!

 

 

20.12.2014: Antritt beim legendären Bembel-Man

Dieser Wettkampf ist - neben unserer "Eisenhart-Challenge" - ein fixer Termin in den Startbüchern vieler Athleten aller Herren Länder. Erstmals durchgeführt vor 10 Jahren hat sich dieser RAW-Wettbewerb in der Zwischenzeit zu einem der größten Bewerbe im Powerlifting gekrönt und ist in seiner Art sicherlich einzigartig. Ssatte 15 Stunden Powerlifting – mit 1383 Antritten von 163 Athleten (davon 149 im KDK) - waren es in diesem Jahr, und erst um 01.00 Uhr morgens ging der letzte Athlet von der Bühne.

Unser Powerlifting-Team durfte da natürlich nicht fehlen - Ein grandioser Saisonabschluss!

Bembel-Man X | Bembel-Man 2014 | Team Eisenhart

17.12.2014:  Unsere Weihnachtsfeier - Wahl zum Sportler des Jahres

Seit dem Jahre 2002 gibt es nunmehr unsere Sportschule, und fast schon traditionell ist deshalb auch unsere alljährliche Weihnachtsfeier im Hotel Waldschlößl. Wie in jedem Jahr durften wir miteinander dem Nikolaus nebst Krampus lauschen, und - als Höhepunkt - die Sportlerwahl verfolgen. Es war ein enger Wahlausgang gewesen; Kein Wunder: Es war das bislang erfolgreichste Wettkampfjahr unserer Leistungsgruppe.

Die Wahl zum Sportler des Jahres fiel (zum zweiten Mal in Folge) auf Dr. med. Franz Eckl (Triathlon) gefolgt von Claudia Rieger und Florian Vogel (beide Powerlifting).

Daneben gab es natürlich noch sehr viel mehr zu erleben, bei unserer Weihnachtsfeier, aber wer das genauer wissen möchte: Der soll beim nächsten Mal einfach dabei sein...

 

Weihnachtsfeier 2014 | Team Eisenhart | Sportschule Vitalis

 

 

 

Leistungssport |Sponsoren | HardCore

Wellness- und Spahotel | Bayerischer Wald | Hotel Waldschlößl

Einladung  | Eisenhart Challenge | Powerlifting

Einladung  | Eisenhart Challenge | Powerlifting

Nachlese  | Eisenhart Challenge | Powerlifting